Langzeitmessung des BVIR

  • Von Gaby Groß
  • 28 April, 2016

Der BVIR hat eine vergleichende Messung durchgeführt, anbei stellen wir Ihnen die Ergebnisse von Infrarot-Heizungen und Nachtspeicheröfen vor. Gemessen wurden Wohnungen in der Heizsaison 2014/2015. Die Ergebnisse wurden von IET, Herrn Dr. Achilles, verifiziert und bewertet.

Interessant ist, dass die dort zum Vergleich verwendete Infrarotheizung eine Oberflächentemperatur von 70-110° (SUNLINE Infrarotheizung von Directtech Global 100- 130°  bzw. Deckenmontage 160-200°) und einen Strahlungswirkungsgrad von 50 % (SUNLINE Infrarotheizung von Directtech Global  über 60% siehe angefügte Dateien) vorweisen und diese ein beachtliches Ergebnis erzielt haben.

Das Ergebnis bestätigt umso mehr die Wirksamkeit und das Sparpotenzial von Infrarotheizungen.

Download