Decentralised Energy 13.05.2014

  • Von Gaby Groß
  • 23 Mai, 2014

Am 13. Mai fand in London das erste Forum mit dem Thema „Dezentrale Energie“ statt. Großbritannien ist momentan in einem kritischen Stadium der Energiegeschichte, das gekennzeichnet ist von zentralen Herausforderungen wie alternde Infrastruktur, steigende Energiepreise und Energiesicherheit und dem Druck die CO2 Emissionen drastisch zu senken. Dezentrale Ansätze werden vom „Climate Action“ Team als Lösungsansatz mit favorisiert.

DIRECTTECH als Climate Leader hat in diesem Zusammenhang das WINDTRACKER Konzept vorgestellt, dass Lösungen für die infrastrukturelle Winderzeugung bereit stellt und somit einen wesentlichen Beitrag für das zukünftige Energiesystem leisten kann.

Alternde Infrastrukturen, die Notwendigkeit des Internetaufbaues und die Reduzierung der CO2  Emissionen sind Themen, die auch in Deutschland mehr als aktuell sind. Lösungsmöglichkeiten wie das WINDTRACKER Konzept bieten kombinierte Lösungsmöglichkeiten von Infrastrukturerneuerung, Breitbandausbau und nachhaltiger Energieversorgung.

Bitte lesen Sie mehr…

http://www.decentralisedenergy.co.uk/